Annett Rothbarth

Meine ersten positiven Yogaerfahrungen begannen vor über 17 Jahren während einer Ayurvedakur in Sril Lanka. Ich spürte die Ruhe, die ich nach der Praxis empfand und die immer intensiver wahrnehmbare Verbindung zwischen Körper und Geist. Mein Wunsch war geweckt, in die Philosophie des Yogas tiefer einzutauchen und so bin ich 2015 nach Indien gereist, um eine Ausbildung zur Ashtanga und Vinyasa Lehrerin zu absolvieren, zertifiziert von der Yoga Alliance.
2017 ging ich noch einmal ins Ausland, um meine Kenntnisse zu erweitern, zurück im Gepäck war das internationale 500 Stunden Yoga Teacher Training Zertifikat.
Seit dem habe ich noch mehrere Fortbildungen in Deutschland absolviert.
Ich bin meinen Schülern sehr dankbar für fast 1.000 Unterrichtsstunden, die ich bisher geben durfte.
Ich liebe Ashtanga ganz besonders, aber auch der Unterricht des Hatha, Vinyasa,  Aerialyoga, Hormon – und Faszienyoga gehören zu meiner Yogareise.
Meine Philosophie „Gesunder Körper – gesunder Geist“.
Ich freue mich auf Euch,
Eure Annett